Hardy Grüne - HOME
Hier geht es zum
zum Blog
Ein Blog von und mit Hardy Grüne
english version
ÜBER MICH

Meine Lieblingsbücher


Ich habe sie zwar nie gezählt, aber so um die 15.000 Bücher bzw. Hefte über Fußball dürfte mein Archiv sicherlich umfassen.

Alle gelesen habe ich ehrlich gesagt nicht - aber fast alle.

Ein paar Bücher sind mir dabei sehr ans Herz gewachsen - sei es, weil sie fantastisch geschrieben sind (Geheimnis Fußball von Christoph Bausenwein), oder sei es, weil ich eine persönliche Geschichte zu ihnen habe (Der gezähmte Fußball von Dietrich Schulze-Marmeling), sei es, weil sie inhaltlich grandios sind.

Die Auswahl ist natürlich gnadenlos subjektiv...
Archiv

Geheimnis Fußball

Christoph Bausenwein


Geheimnis Fußball ist schlicht und einfach das beste Buch, das jemals über Fußball geschrieben wurde. Christoph Bausenwein schreibt nicht nur mit großartiger Kompetenz und mitreißendem Esprit - er schafft es, das "Geheimnis Fußball" wirklich zu lüften. Bei all dem ist es kein einfaches Buch, und man sollte sich schon ein paar gemütliche Stunden gönnen, um es wirklich zu genießen.
Geheimnis Fußball

Der gezähmte Fußball

Dietrich Schulze-Marmeling


Der gezähmte Fußball von Dietrich Schulze-Marmeling hat für mich in erster Linie eine persönliche Bedeutung. Als ich es 1992 erstmals las, wusste ich plötzlich, dass ich nicht alleine auf der Welt war, dass es da noch jemanden gab, der Fußball aus einem ähnlichen Blickwinkel sah. Meine Ausgabe ist inzwischen en zerfleddertes Bündel Papiere, die von Textmarker gezeichnet sind und die ich hüte wie einen Schatz. Wie ich kürzlich hörte, soll es demnächst eine Neuauflage geben.
Gezähmter Fußball

Has anybody got a whistle

Peter auf der Heyde


Ein leider noch nicht auf Deutsch erschienenes Büchlein, das mit warmherziger Begeisterung und offenkundigem Augenzwinkern über die Befindlichkeiten im afrikanischen Fußball berichtet. Auf der Heyde versteht es, mit Witz und Sachverstand ein Gefühl für das Spiel auf dem schwarzen Kontinent zu schaffen. Köstlich!
Whistle

Football Grounds of Britain

Simon Ingles


Natürlich, die "Bibel" aus England. Seit Erscheinen der ersten Ausgabe gehört "the Inglis" zum Stammgepäck bei meinen Reisen über den Kanal, und wo immer ein Stadion zur Besichtigung ansteht, werfe ich vorher UND hinterher einen tiefen Blick in dieses Wunderwerk. Inglis schreibt spannend wie ein Krimiautor über profane Dinge wie den Bau einer neuen Tribüne und vermittelt zu jedem Verein einen speziellen Charakter
Simon Inglis

Build a bonfire

Stephen North


Den Kampf der Brighton-Fans gegen den knallharten Geschäftsmann und ehemaligen Klubboss Archer haben die Fans auch in Deutschland mit Interesse verfolgt. Es war der erste Fall von "Ausverkauf" eines Vereins, bei dem man in "Big-Brother-Manier" sozusagen "live" dabei war. Ich selbst war seinerzeit beim ersten Spiel in Gillingham dabei und lernte Attila kennen. Build a bonfire erzählt die Geschichte der Brighton-Fans und ist jedem zu empfehlen, der sich für "seinen" Klub einsetzen will.
Build a Bonfire

Deutscher Fußball-Almanach

DSFS


Kommt einmal im Jahr, enthält nahezu ausschließlich Zahlen und Namen - und knockt mich dennoch regelmäßig für zwei bis drei Abende total aus. Steckt nicht in jedem Fußballfan auch ein Zahlenfetischist?
Deutscher Fußballalmanach

Fußball im Norden

Kankowski u.a.


Viel zu lesen, viel zu gucken, viel zu lernen - genau so soll eine Chronik sein. Dass es der Norden ist, ist Zufall.
Fußball im Norden

The European Football Yearbook

World Soccer


Gottseidank ist es 2005 nach einem bitteren Pausenjahr wieder gekommen. Wo sonst erfährt man, was in San Marino, Litauen oder Kasachstan los war? Pflichtlektüre!
European Football Yearbook
Diese Website durchsuchen nach:

Hardy Grüne bei amazon
  HOME | TOP IMPRESSUM | GÄSTEBUCH